Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: ACCEPT

ACCEPT

SYMPHONIC TERROR – LIVE AT WACKEN 2017 (122:52 min.)

NUCLEAR BLAST /
Ich bin ja bekanntermaßen kein großer Freund der diversen „Metal meets Klassik“-Versuche. Zu häufig werden die ursprünglichen Songs zu glatt gebügelt. Entsprechend kritisch begegnete ich auch dem Accept-Output mit seinen immerhin 21 Tracks. Im Unterschied zu anderen Bands haben Accept hier einen Dreiteiler abgeliefert. Sprich: Eröffnet wurde mit normaler Bandbesetzung, bevor im Mittelteil Wolf Hoffmanns Solowerk „Headbanger`s Symphony“ mitsamt Orchester zum Zuge kommt. Richtig interessant ist aber wohl vor allem der letzte Teil, in dem Alltime-Klassiker wie “Princess Of The Dawn“, Fast As A Shark“, „Breaker“, „Metal Heart“ oder das finale „Balls To The Wall“ orchestriert werden. Und das Ganze gar nicht mal schlecht, denn die Songs funktionieren noch, die unsterblichen Riffs bleiben klar im Vordergrund. Die Streicher sind meist dezent und wirken eher als Backdrop für den Metalsound, ohne diesen - wie so oft bei anderen Bands - zu zerstören. Also für mich definitiv eines der besten Alben dieser Art.
8,5/10 - SBT.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler