Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'ALL' :: HATE SQUAD

HATE SQUAD

REBORN FROM ASHES (39:01 min.)

MASSACRE /
Hate Squad aus Hannover gehören mit einer fünfundzwanzigjährigen Szenezugehörigkeit schon zu den Urgesteinen. Dass dies nicht ohne Grund so ist, belegen sie mit ihrem siebten Album, nach mittlerweile sieben Jahren Funkstille; da passt auch der Titel. Diese Zeit haben sie aber genutzt. Ihr Thrash Metal verfügt über einen fetten Groove und ist mit einer schönen Prise Hardcore garniert. Was zudem sofort ins Ohr geht, sind die überraschend melodischen Gitarren, welche die Songs gekonnt „auflockern“. So knallen Thrasher wie der Opener „Against All Odds“, der Titeltrack „Reborn From Ashes“ oder „Until I Die“ fett und auch gut produziert aus den Boxen. Das abwechslungsreiche „Fuck Cancer“ beendet eine echt gute Thrash-Scheibe, die ich so nach sieben Jahren ohne Output nicht erwartet hätte. Ob man jetzt die Cover-Gestaltung gelungen findet oder nicht, liegt sicher im Auge des Betrachters. Musikalisch jedenfalls kann ich „Reborn From Ashes“ jedem Freund groovig-melodischen Thrash Metals empfehlen.
8,5/10 - LL.


[ Zurück zum Index: 'ALL' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler