Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: OPETH

OPETH

GARDEN OF THE TITANS: OPETH LIVE AT RED ROCKS AMPHITHEATRE (91:43 min.)

MODERBOLAGET / NUCLEAR BLAST
Colorado ist ein wunderhübscher Flecken auf unserem verrotteten Planeten und das ´Red Rocks Amphitheatre´ wohl eine der spektakulärsten Konzert-Locations auf selbigem. Da passt eine edle Band wie Opeth natürlich unbedingt hin. So nutzte man auch die Gelegenheit, das Konzert am 11. Mai 2017 für eine Nachlese auf Konserve mitschneiden zu lassen. Dementsprechend war Åkerfeldt um eine ausgewogene Setlist bemüht, zumal es sich wahrlich nicht um die erste visuelle Aufbereitung eines Opeth-Gigs handelt. Für Fans der ersten Stunde regiert der "Demon Of The Fall", die mittlere Phase hallt mit "Deliverance", "Ghost Of Perdition" und "Heir Apparent" nach. Und natürlich erstrahlen die jüngsten Prog-Exkurse, am hellsten davon der Opener "Sorceress" und "Cusp Of Eternity". Åkerfeldt glänzt mit feinem Pornobalken, einer tollen Gesangsleistung und seinen wie immer launigen Ansagen. Ansonsten ist die Band beinahe perfekt eingespielt, der heimliche Star ist für mich Keyboarder Joakim Svalberg, der mit seinem geschmackvollen, immer songdienlichen Spiel echte Akzente zu setzen weiß. Das Bühnenbild ist spartanisch, der Blick über Denver entschädigt dafür. Das Publikum ist leider recht steif, echte Stimmung geht anders. Der visuelle Aspekt ist recht bieder in Szene gesetzt, zum Glück verzichtet man auf hektische Schnitte. Der Sound hingegen ist absolute Bombe, glasklar und differenziert. Nun endet also dieses nüchterne Review einer nüchternen Live-DVD/BluRay mit dem Fazit: kann man haben, muss man nicht. Ich werde in Zukunft wohl weiter auf das Konzert in der ´Royal Albert Hall´ zurückgreifen, um mir meine Dosis Opeth live reinzupfeifen.
Ohne Wertung - PM.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler