Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'ALL' :: DISTURBED

DISTURBED

EVOLUTION (43:15 min.)

REPRISE /
Disturbed drängen spätestens seit dem Erfolg ihrer Schmuse-Version von "Sound Of Silence" (musste demnach für die Deluxe-Version dieses Albums auch als Live-Bonus verwurstet werden) an die Spitze jener Bands, die sich für die ganz großen Arenen empfehlen. Dick aufgetragen hat man schon immer, und große Cojones gibt es auf "Evolution" von den ersten Tönen des Openers "Are You Ready" zu beschaukeln: die üblichen, kraftstotzenden, aber auch etwas limitierten Riffs Dan Donegals drängen in den Vordergrund und bereiten den Boden für David Draimans stadionhymnische Refrains. Der Evolution erster Teil besteht darin, dass der Anteil elektronischer Spielereien dezent hochgefahren wurde, was bei "In Another Time" (Höhepunkt) oder dem heftigen "Saviour Of Nothing" auch schön mundet. Der Evolution zweiter Teil ist durchsichtig, und natürlich in Teilen dem Geschäft geschuldet: mit "A Reason To Fight", "Hold On To Memories", "Watch You Burn" und "Already Gone" gibt es gleich vier durchsichtige Schmonzetten, die Profit aus dem eingangs erwähnten Hype zu trachten. In solcher Konsequenz handelt es sich allerdings um nichts anderes als um einen unverfrorenen cash in: wer zu 50 Prozent für die "hold up your cellphones"-Fraktion komponiert muss sich nicht wundern, Fans zu verlieren, die der Band seit den ersten drei Alben die Treue halten. Was Disturbed hiermit bei mir erreicht haben. Dummdreist, zumal ob der kompositorischen Defizite m.E. der gewünschte Effekt ausbleiben könnte.
6/10 - PM.


[ Zurück zum Index: 'ALL' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler