Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'ALL' :: FB1964

FB1964

STÖRTEBEKER (76:34 min.)

FASTBALL / SOULFOOD
Die drei Mann Band FB 1964 hat sich vorgenommen ein Konzeptalbum über das Leben und Wirken des bekannten Freibeuters Störtebeker zu kreieren. Hierbei haben sie sich eine enorme Zahl an prominenten Mitstreitern zur Unterstützung herangeholt. Ronnie Romero, Bobby Elsworth, Udo Dirkschneider, Gerre, David de Feis, Chris Boltendahl, Henning Basse, John Gallagher, Victor Smolski, Axel Rudi Pell, Jeff Loomis, Gary Holt, Nita Strauss, David T. Chastain und John Norum durften sich auf dem Album verewigen, dessen Einkünfte an Regenwald.org gespendet werden sollen. Und die Mucke? Größtenteils bewegt sich der Longplayer im Bereich des klassischen Heavy Metal. Am besten gefallen mir der Midtempo-Stampfer „Restless And Wild“ mit einem gut aufgelegten Blitz an den Vocals, der instrumentale Banger „Hexenkessel“, das hymnische „Remember The Fallen“ und die fette Halbbalade „When The Last Bell Dies“ mit einem fast melodischen Udo am Mikro. Natürlich ist trotz des Staraufgebotes nicht alles Gold, was glänzt, aber eine ordentliche Metal-Scheibe für einen guten Zweck ist "Störtebeker" allemal geworden.
6/10 - LL.


[ Zurück zum Index: 'ALL' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler