Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'I' :: INNER AXIS

INNER AXIS

WE LIVE BY THE STEEL (50:28 min.)

FASTBALL /
Die Kieler Truppe Inner Axis veröffentlichte vor sechs Jahren ihr Debütalbum „Into The Storm“. Nun folgt das Zweitwerk "We Live By The Steel". Wie bei einem Blick auf das überspitzte Coverartwork unschwer festzustellen ist, zocken die Nordlichter Power Metal. Dabei scheuen sie nicht vor moderneren Einflüssen zurück, auch wenn die Basis stets traditioneller Metal bleibt. Am besten gefallen mir Inner Axis, wenn sie ihre Mucke in epische und hymnische Gefilde lenken, so wie bei „The Brave“ und „We Live By The Steel“ – könnte auch ein Manowar-Track neueren Datums sein. Hier haben sie ihre starken Momente. Dass die Jungs ihr Metier beherrschen und sowohl entsprechende Studio- als auch Live-Erfahrung haben, merkt man „We Live By The Steel“ deutlich an. Wenn sie dann beim nächsten Album auf den Comedy-Charakter des Covers verzichten könnten, wäre dies noch ein mal ein deutlicher Schritt nach vorne.
7/10 - LL.


[ Zurück zum Index: 'I' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler