Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'ALL' :: ARDUINI / BAL ....

ARDUINI / BALICH

DAWN OF AGES ( min.)

CRUZ DEL SUR /
Die beiden Namen dürften Doom- und Prog-Fans eigentlich gut einlaufen. Victor Arduini spielte bei Fates Warning Gitarre und Butch Balich ist die Stimme der Epic Doomer Argus und einer der besten Doom-Vocalisten überhaupt. Soweit, so gut, aber dass beide Nachnamen aneinander geklatscht einen ziemlich bescheuerten Bandnamen abgeben, hätten sich die Zwei auch denken können. Anyway, die Mucke zählt, und die ist gut. Epic Doom mit progressiven Elementen ist hier angesagt und funktioniert in dieser Zusammenstellung ausgesprochen gut. Der Epic Metal von „The Fallen“ mit seinem fetten Midtempo-Riffing, der epische Prog Banger „Sunrise“ und der Epic Doomer „After All The Dead“ gefallen mir sehr. Mein persönliches Highlight ist jedoch „Beyond The Barricade“. Hier kombinieren Arduini und Balich alles, was ihre Mucke ausmacht; ein langsam, aber unaufhaltsam nach vorne marschierender Part, doomiges Riffing und proggige, an alte Fates Warning und Rush erinnernde Sequenzen verschmelzen hervorragend. Hier kreieren sie auch das, was ihnen in den übrigen Songs trotz genialer musikalischer Momente etwas fehlt, nämlich Hooks und einen einprägsamen Refrain. Wenn sie dies bei den anderen Songs ebenso geschafft hätten, stände eine noch bessere Note. Trotz dieser kleinen Kritik ein gelungenes Album.
8,5/10 - LL.


[ Zurück zum Index: 'ALL' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler