Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'ALL' :: DARK QUARTERE ....

DARK QUARTERER

SYMBOLS (VINYL RE-RELEASE) (78:48 min.)

CRUZ DEL SUR / SOULFOOD
Dark Quarterer sind schon ein sehr obskurer Haufen. Klang man in den späten Achtzigern noch wie eine aus der Zeit gefallene Proto-Metal-Combo mit deutlichen Manowar-Einflüssen, etablierten die Italiener 2008 mit "Symbols" einen sehr eigen(willig)en Stil irgendwo zwischen 70ies Hardrock, Prog und epischem Kauz-Metal. Eben jenes Album wird nunmehr in einer auf 350 Einheiten limitierten Doppelvinyl-Version inklusive des Bonustracks "Devil Stroke" wiederveröffentlicht (das Vinyl liegt leider nicht vor, weswegen über Qualität der Pressung sowie des Klangs keine Angaben gemacht werden können). "Symbols" ist ein bei aller Kauzigkeit hochmusikalisches Album, das mit einigen feinen Instrumentalpassagen zu glänzen weiß (etwa das freakige Gitarrensolo in "Wandering In The Dark"). Um es dem Hörer auch ja nicht zu leicht zu machen, ist der kürzeste Song schlappe neun Minuten lang. Jedoch verstehen es die Herrschaften, die mannigfaltigen Ideen durchaus spannend zu Klangcollagen zusammenzufügen, auch wenn ein Viertelstünder wie "Pyramid Of Skulls" sehr viel Stehvermögen abverlangt. Dafür gibt es jedoch auch betörenderes Material wie "The Blind Church", das dank eingängiger Gesangslinien nahezu zugänglich geraten ist. Wer Musik jedoch bloß konsumieren möchte, lässt von diesem Brocken die Finger. Wer hingegen Manilla Road, Deep Purple, Meat Loaf, Yes, Dream Theater und Atomic Rooster bei einem Jam über die Schulter schauen möchte, testet "Symbols" jetzt mal an.
7/10 - PM.


[ Zurück zum Index: 'ALL' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler