Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'I' :: IAMTHEMORNING

IAMTHEMORNING

LIGHTHOUSE (47:15 min.)

KSCOPE / EDEL
Russische populäre Musik hat im Abendland bisher einen überschaubaren Einfluss hinterlassen. Auf leisen Sohlen schleichen sich nun Iamthemorning an, um für ihre Heimat mit "Lighthouse" zumindest eine zarte Stecknadel in die Landkarte zu setzen. Für Freunde der auf diesen Seiten im Regelfall besprochenen Klänge bietet dieses Zweitwerk relativ wenige Anknüpfungspunkte. Opeths "Damnation" und Steven Wilsons Harmonieverständnis ("Libretto Horror") kommen einem sporadisch in den Sinn; zuvörderst erinnert der feingeistige, eine gepflegt entspannte Atmosphäre schaffende Sound des von Größen wie Gavin Harrison,Colin Edwin und Mariusz Duda verstärkten Duos an Tori Amos, Kate Bush, Geoff Smith oder (seltener) Loreena McKennitt. Getragene Pianoparts, mal klassisch inspiriert, mal jazzig verspielt, bilden das Fundament für die von Marjana Semkina fragil intonierten Melancholiefetzen, die von den luftigen Arrangements eher durch Raum und Zeit geweht werden, als dem Hörer orientierende Pflöcke in den spröden Untergrund zu schlagen. Zarte Bläser und Schlaginstrumente unterstützen die spartanische Instrumentierung gezielt und mit viel Gefühl - was nach einer gewissen Zeit allein fehlt, sind die aufrüttelnden Akzente, jene Momente, die für letztgültige Aufmerksamkeit sorgen und verhindern, dass der eine oder andere Song dem Gehör entwischt. Dennoch wird "Lighthouse" Freunde verträumter Klänge verlocken, in die Fantasiewelt der beiden Protagonisten einzutauchen.
7/10 - PM.


[ Zurück zum Index: 'I' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler