Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'ALL' :: SPEEDTRAP

SPEEDTRAP

STRAIGHT SHOOTER (33:46 min.)

SVART /
Das Debüt der Truppe aus dem finnischen Ort Lappeenranta (cooler Ortsname) konnte mich vor zwei Jahren schon überzeugen. Die Mischung aus Speed Metal, Motörhead und Punk knallte einem fett in die Gehörgänge und animierte zum Mitbangen. Einige Besetzungswechsel warfen im Vorfeld die Frage auf, ob das Quintett die Klasse halten könne. Jau, könn‘ se! In knapp über einer halben Stunde ballern die Jungs einen Nackenbrecher nach dem anderen aus den Speakern. Der Bass knarzt als wäre ein junger Lemmy in der Band und die Riffs und Drums sorgen für die passende Unterstützung. Am besten gefallen mir der Opener „No Glory Found“, ein volles Brett mit fettem Motör-Bass, die Speed-Banger „Serve Your Masters“ und „Savage The Prey“ und der Midtempo-Banger „Heavy Armor“ mit seinem hymnischen Riffing. Air Fist und Bierdurst sind bei „Straight Shooter“ garantiert. Abgerundet wird der Silberling durch eine passende Produktion und ein, in Bezug auf die Mucke, gelungenes Artwork. Das Einzige, was es zu bemängeln gibt, ist die relativ kurze Spielzeit, aber dann muss man halt schneller trinken. Prost!
8,5/10 - LL.


[ Zurück zum Index: 'ALL' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler