Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'I' :: IMMACONCEPT

IMMACONCEPT

SAME (56:23 min.)

EIGENPRESSUNG / SELBSTVERTRIEB
Doom Metal mit Goth Schlagseite, Goth Metal mit Doom Schlagseite? Man kann es drehen und wenden wie man will, Immaconcepts musikalische Atmosphäre ist dunkel, ist melancholisch, zum Teil tonnenschwer und besitzt im überwiegend aggressiven und todesbleiernen Gesang Witalis einen kontrastreichen Gegenpart zu den molltönenden Breitwand-Epen der Band. "Melancholia Aeterna" ist dabei der beste Arbeitsnachweis der Band. Ruhig und verhalten beginnend, steigert sich das Lied im weiteren Verlauf zu einer massiven Doom-Hymne par excellence, während "Words Of Silence" sogar Referenzen an die mächtigen My Dying Bride offenbart. Gross auch "Immortal King", vor allem aufgrund seiner stets präsenten und songprägenden, dennoch relativ verhaltenen Keyboards. Immaconcept ist eine Band, die man im Auge behalten sollte. Kontakt: Immaconcept@web.de
7/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'I' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler