Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'ALL' :: DRAGONSFIRE

DRAGONSFIRE

SPEED DEMON (34:32 min.)

TTH MEDIA /
Das Dragonsfire-Demo habe ich damals beim Keep-It-True in die Hand gedrückt bekommen und recht positiv besprochen. Danach gab es aber keine weitere Entwicklung; die Band stagnierte meiner Meinung nach. Mit ‘Speed Demon‘ hingegen geht es wieder einen Schritt in die richtige Richtung. Es gibt sechs neue Nummern, plus einen Fun-Track und eine Live-Version des mir damals schon gut gefallenden Demo-Tracks „The Warrior“ (gut gelungene, powervolle Halbballade). Von den neuen Tracks gefallen mir vor allem „The Gunslingers Fate“, ein Midtempo-Banger mit schnellem Part, der von einer schönen Vocalmelodie und seinem Abwechslungsreichtum getragen wird und das nach einem Maiden-Beginn („ Fear Of The Dark“) zwischen Speed und stampfenden Parts hin und her wechselnde „Allied Forces“, mit passendem Klischee-Text versehen. Aber auch die restlichen Songs namens „Speed Demon“, „Savior“, „The Prophet“ und „Ask For More“ fallen nicht wirklich ab, so dass ich hier von einer durchaus gelungenen EP / kurzen CD sprechen kann. Dafür gibt es dann auch verdienter Maßen einen halben Punkt mehr als für den letzten Longplayer ‘Metal Service‘.
7,5/10 - LL.


[ Zurück zum Index: 'ALL' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler