Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'H' :: HALLOWEEN

HALLOWEEN

NO ONE GETS OUT (56:14 min.)

PURE STEEL / H´ART
Der geneigte Fan wird es schon wissen; ‘No One Gets Out’ ist ein Re-Release des erstmalig im Jahre 1991 veröffentlichten, zweiten offiziellen Albums der Horror-Metaller aus Detroit. Die Band um George Neal und Brian Thomas bietet auch hier die von ihnen bekannte Mischung aus US-Metal und Horrorthemen, die von Rocco Stellmacher in vernünftigem Ausmaß remastert wurde. Songs wie das von Bass und Drums dominierte „If I Die You Die“, das stampfend treibende „Crawl To The Altar“, der Midtempo-Banger „The Thing That Creeps“ und das immer wieder coole Kiss-Cover „Detroit Rock City“ - passt hier natürlich auch wie die berühmte Faust aufs Auge - machen mächtig Spaß. Wer die Jungs auf der letzten coolen Europatour verpasst hat, kann hier jetzt zumindest einen Teil per Konserve nachholen. Für US-Metal-Fans empfehlenswert, und auch ähnlich stark wie der Erstling ‘Don’t Metal With Evil‘.
7,5/10 - LL.


[ Zurück zum Index: 'H' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler