Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'ALL' :: KAMALA

KAMALA

KAMALA AKKA (38:52 min.)

INVERSE /
“Drei Frauen machen harte Musik“ hat sicherlich was von Chauvinismus, doch ich lasse die Aussage einfach mal so stehen. Die finnischen Mädels gehen recht straight und aggressiv zu Werke, so dass „Kamala Akka“ etwas ungestüm wirkt. Während sich die Aggression in den einzelnen Tracks förmlich entlädt und sich der geneigte Hörer auf thrashige Elemente, harsches Riffing und wütenden Gesang freuen darf, spult sich „Kamala Akka“ wie ein Zweckalbum ab, in dem sich die aufgestaute Wut kanalisiert. Dementsprechend kommt das Album etwas eindimensional daher, kann aber hier und da seine Momente entfalten. Für den Anfang ganz nett, jedoch beweist „Kamala Akka“, dass nicht jede Formation aus Finnland auf Anhieb zu überzeugen weiß.
6/10 - RB.


[ Zurück zum Index: 'ALL' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler