Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'ALL' :: EDGE OF ATTAC ....

EDGE OF ATTACK

SAME (53:03 min.)

SPREAD THE METAL /
Das selbstbetitelte Debüt der Kanadier EDGE OF ATTACK ist musikalisch eine Mischung aus Power Metal mit weiteren Einflüssen, die sowohl aus dem Gothic-Bereich als auch aus dem Thrash Metal herrühren. Der Fünfer besteht aus drei Jungs und zwei Mädels, wobei sich die Geschwister Whipple mit Leadgitarre und Bass einbringen. Die anderen beiden Mannen sind für die Rhythmus-Gitarre und die Drums zuständig. Durch abwechselnde Gesangparts sorgt man für Variation in diesem Bereich, wobei Roxanne die Hauptsängerin ist, während Jurekk die männlichen Parts beisteuert. Roxanne ist keine Sängerin, die man als richtige Metal-Röhre bezeichnen könnte und ihre Stimme kommt mal besser, aber auch mal weniger gut zur Geltung. Die Stücke kommen soweit ganz geschmeidig aus den Boxen, lediglich das Klicken der Doublebass-Drums stört gewaltig. Einzelne Tracks zeigen bereits verheißungsvolle Ansätze. So kommt der Titeltrack mit einer spannenden Einleitung daher, während ’Rise Above’ wuchtiger zu klingen scheint, als ob diese Nummer zu einem anderen Zeitpunkt und besser abgemischt wurde. Insgesamt betrachtet bedienen sich EDGE OF ATTACK bei den klassischen Stilmitteln und machen bereits einiges richtig. Sowohl Songaufbau als auch die Strukturen sind recht gefällig und zeugen vom nötigen Geschick. Die etwas dünne Produktion, klickende Doublebass und Schwächen beim Gesang bekleiden die Negativseite, so dass noch Luft nach oben bleibt, wobei für diesen Flug aufwärts genügend Potenzial vorhanden zu sein scheint. http://www.edgeofattack.com
6,5/10 - RB.


[ Zurück zum Index: 'ALL' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler