Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'I' :: INTEGRITY

INTEGRITY

BLACK HEKSEN RISE (07:27 min.)

INDIE /
Der Name Integrity steht für eine absolute Ikone im düsteren Hardcore-Genre, für echte Schwärze, für nihilistische und anti-klerikale Texte, für eine Mischung aus Noise und HC, für die Geburtsstunde dessen, was man heute als Cleavo-Hardcore kennt, mit Vertretern wie Ringworm oder der One Life Crew. Integrity waren schon immer metallischer als viele andere Bands, verbanden die Wut und Energie des Hardcore mit dunklen, schwermetallischen Klängen, um die Wucht der Musik zu steigern, sie härter und eindringlicher zu gestalten. In Kombination mit den eigenen, satanistischen und streng dem SXE-Gedanken verbundenen Texten hat sich so über die Jahre bzw. Jahrzehnte eine unglaubliche Aura um Integrity gebildet, eine Aura, die von ihr aus in die Szene hinausströmte und zahlreiche andere Bands beeinflusste. Und auch auf „Black Heksen Rising“ hat sich an der bisherigen Ausrichtung nichts geändert und beide Tracks der 7“ (der Titeltrack und „Waiting For The Sun (To Burn Out My Eyes“)) sind einfach typisch Integrity. Dreckig produziert, unheilvoll, bedrohlich, mit einer dunklen und negativen Grundstimmung, die stets ein Gefühl von Gefahr, von Schwärze, von Weltuntergang in sich trägt und transportiert. Wer die Band bisher zu seinen Favoriten gezählt hat, macht auch mit der neuen Vinyl-Scheibe absolut nichts falsch und es bleibt nur zu konstatieren: Integrity sind auch 2013 noch so gut und so essentiell für die Hardcore-Szene wie vor 20 Jahren!
Ohne Wertung - CW.


[ Zurück zum Index: 'I' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler