Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'ALL' :: EMBRIONAL

EMBRIONAL

ABSOLUTELY ANTI-HUMAN BEHAVIORS (38:22 min.)

OLD TEMPLE /
Auch EMBRIONAL reihen sich mit ihrer Vorstellung eines Death-Metal-Albumcovers in eine lange Reihe von Underground-Bands ein, die in diesem Segment mit reichlich Totenköpfen und malträtierten Frauenkörpern aufwarten. Man weiß so wenigstens gleich, was Sache ist und kann die CD direkt vom Abspielgerät einsaugen und auslesen lassen. Elf Tracks auf 38 Minuten heißt, dass in durchschnittlich dreieinhalb Minuten der Drops gelutscht und der Schädel gespalten ist. So wundert es mich nicht, dass der Schlagwerker seine Arbeitsgeräte wie eine Waffe zu benutzen scheint und mit Stakkato und Maschinengewehrsalven-artig auf eben selbige eindrischt. Die Gitarren ergötzen sich teils in eindimensionaler Riffarbeit und bauen eine infernalische Atmosphäre auf, die durch ein heftiges Zwischenspiel aus der Monotonie geholt und wieder schneller vorwärts geprügelt wird. Schön mittig platziert gibt es eine kleine Instrumentaleinlage, die zum Verschnaufen einlädt, denn sogleich geht es mit dem Dauerbeschuss im affenartigen Tempo weiter. Was EMBRIONAL hier abliefern, ist guter Schrot und Korn und wird die Genrefans verzücken. Wer sich einarbeiten möchte, sollte einen entsprechend langen Geduldsfaden haben, denn das Vierergespann bietet schwere Kost, die zudem noch einem technischen Anspruch genügen soll. Es wird also einiges geboten und EMBRIONAL haben als weitere Band den Beweis angetreten, dass Polen das neue Mekka des Death Metal zu sein scheint.
7/10 - RB.


[ Zurück zum Index: 'ALL' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler