Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'ALL' :: CIRCLE II CIR ....

CIRCLE II CIRCLE

SEASONS WILL FALL (67:42 min.)

EARMUSIC / EDEL
Vom Erfolg verwöhnt wurde Zak Stevens nach seinem Abgang bei Savatage ja nun wahrlich nicht, daher muss man ihm die Beharrlichkeit, mit welcher er Circle II Circle vorantreibt, durchaus hoch anrechnen. Mit „Seasons Will Fall“ wird immerhin bereits das sechste Album präsentiert, und vielleicht dazu das Werk mit der offensichtlichsten Savatage-Affinität seit dem „Watching In Silence“-Debüt. Mit dem nach wie vor vorhandenen Riecher für tolle Melodien ausgestattet und einer nahezu runderneuerten Mannschaft im Rücken sowie dem alten Bandkumpel Mitch Stewart (Bass) als vorrangigem Kompositionspartner an seiner Seite macht sich Stevens daran den Geist solcher Großtaten wie „Edge Of Thorns“ oder „The Wake Of Magellan“ im Rahmen von zwölf nagelneuen Tracks zum Leben zu erwecken. Wenn man sich nicht daran stört, dass die eine oder andere Passage schon arg nach alten Heldentaten klingt und auch darüber hinweg sehen kann, dass Komponisten und Arrangeure wie Oliva/Oliva/O’Neill halt doch etwas Spezielles an sich haben, das sie doch deutlich von den „nur guten“ bzw. soliden Handwerkern abhebt, dann bleibt ein durchaus überraschend gutes US-Power-Machwerk mit leicht tiefer gelegten Riffs, klassisch-simplen Oliva-Pianofacetten, einer gehörigen Portion Dampfhammer-Groove und den einmal mehr exzellenten Vocals eines Zak Stevens übrig. Gut!
7/10 - CL.


[ Zurück zum Index: 'ALL' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler