Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'ALL' :: OFERMOD

OFERMOD

THAUMIEL (47:45 min.)

SPINEFARM / SOULFOOD
Die aus dem schwedischen Norrköping stammende Black-Metal-Formation Ofermod legt mit dem aktuellen ‘Thaumiel‘ ihre zweite Veröffentlichung vor. Und die ist selbst für Nicht-Black-Metaller durchaus interessant, blicken Ofermod doch des Öfteren über den engen Tellerrand des traditionellen nordeuropäischen Black Metals. Sie variieren geschickt die Tempi, flechten schleppende Passagen ein und kreieren ihre ganz eigenen Stimmungen in den jeweiligen Songs. Besonders gut gefallen mir hierbei das im schleppenden Midtempo gehaltene „Calling Of Setnacht: Twofold Triunity“ und das mit einem Choral versehene, langsame, fast doomig angehauchte „Undead Moon“. Aber auch den Rest der im Endarker Studio von Marduk-Devo gut produzierten Scheibe kann man sich getrost geben. Black-Metal-Fans können somit getrost zugreifen, andere Extrem-Metaller sollten aber selbstverständlich auch mal ein Ohr riskieren.
6,5/10 - LL.


[ Zurück zum Index: 'ALL' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler