Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'ALL' :: WÖMIT ANGEL

WÖMIT ANGEL

SODOMATIK RITES OF I.N.R.I. (40:10 min.)

INVERSE /
Back To The Roots mit den gestörten Finnen. Wömit Angel scheißen auf alles, was modern ist, und hauen uns mit “Sodomatik Rites Of I.N.R.I.” eine wunderbar anachronistische Black-Metal-Keule um die Ohren. Allerdings spielen die Skandinavier keinen reinrassigen Black Metal, sondern haben sich ganz der punkig-thrashigen Variante verschrieben, wie man ihn auch von Venom oder Impaled Nazarene kennt oder von Celtic Frost auf ihrem ersten Album. Dass das Ganze dann noch mit einer gehörigen Portion schwarzen Humors gespickt wird und die durchgängig rasend schnell dahin gerotzten Stücke mit Namen wie „Unholy And Horny“ oder „Werewolf Extravaganza“ daher kommen, macht das Debüt nur noch sympathischer. Selbst Nicht-Satanisten dürften sich der schwarzen Magie des Albums kaum widersetzen können, so wunderbar ungeschliffen, energiegeladen und frostig klingt das Album. Getreu dem Motto „Wir gehen nur einen Schritt zurück, um Anlauf zu nehmen“ nimmt man höchstens ganz vereinzelt mal das Tempo ein wenig raus, um dann im nächsten Atemzug wieder mit neuer Energie noch fieser, noch wilder nach vorne zu preschen. Eine Hochgeschwindigkeitsattacke jagt die nächste und ehe man sich versieht, sind die 40 Minuten Spielzeit und die 13 Tracks bereits aus den Boxen geprügelt worden. Langeweile? Gibt´s hier nicht. „Sodomatik Rites Of I.N.R.I.“ ist ein Blast-infiziertes und durch und durch abartig gutes musikalisches Stahlgewitter für all diejenigen, die den guten, alten Zeiten nachtrauern – oder einfach mal wieder gepflegt ausrasten wollen!
8/10 - CW.


[ Zurück zum Index: 'ALL' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler