Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'ALL' :: STEREOSTONED

STEREOSTONED

STAY SEXY (39:12 min.)

RECENT / ALIVE
Klappern gehört bekanntlich zum Handwerk und so verwundert es nicht, wenn man auf eine Combo trifft, die sich selbst als „sexieste Band der nördlichen Hemisphäre“ bezeichnet. Muskeln sollten für die Bearbeitung des musikalischen Arbeitsgerätes kein Hindernis sein, aber Stereostoned haben sich hinsichtlich ihrer Ansprüche mit Right said Fred abgestimmt, damit es da nicht zu Problemen kommt. Bei aller Selbstbeweihräucherung muss ich aber auch gleich einen kleinen Dämpfer bringen, denn der Opener ’Never Together’ ist zwar ganz nett, aber nicht der Brüller vor dem Herrn. Da hat’s mich zu Beginn schon besser vom Hocker gezogen. Besser macht es dagegen ’Grappy Game’, hier scheint mir mehr Groove am Start zu sein, zumindest kommt der Song zwingender auf den Punkt. ’Superstar’ weist einen ähnlichen Groove und Schwung auf und so langsam scheint das Quartett in Fahrt zu kommen, denn ’Magnum 45’ hat schon so etwas wie Hitcharakter und könnte auch als Radionummer ganz groß rauskommen. Insgesamt sorgt „Stay Sexy“ für gute Unterhaltung, auch wenn nicht alle Songs zünden (’Damn’, ’Break Your Balls’). Trotz eines leichten Durchhängers können ’Say Die’ und die abschließende Ballade ’Empty Roads’ nochmals punkten, so dass „Stay Sexy“ als ein ansprechendes Debüt bezeichnet werden kann. Da musikalisch eine gewisse Nähe zu den Red Hot Chili Peppers nicht von der Hand zu weisen ist, kann jeder, der auch gerne mal die Peppers hört, hier reinschnuppern.
7/10 - RB.


[ Zurück zum Index: 'ALL' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler