Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'I' :: ILLNATH

ILLNATH

THIRD ACT IN THE THEATRE OF MADNESS (53:38 min.)

PITCH BLACK RECORDS / ZYPERN-IMORT
Auch wenn die dänischen MeloDeath Metaller schon diverse Veröffentlichungen unter das Volk gebracht haben – dies ist bereits der dritte Longplayer – so ist dies mein erster Kontakt mit Illnath. Ob ich bislang viel verpasst habe, kann ich nicht beurteilen, zumal das Line-up seit dem letzten Output wohl ordentlich umgekrempelt worden ist. Verwunderlich ist, dass hier tatsächlich eine Frau das Mikro schwingt. Nun ist das selbst im Extreme Metal Bereich zwar keine allzu große Seltenheit mehr, aber Frontfrau Mona Beck röhrt doch dermaßen tief ins Mikro, dass man die Frau am reinen Hörerlebnis nicht ausmacht. Für die Musik ist das gut, ob jederman(n) das auch bei einem tete-a-tete behaupten würde, wage ich zu bezweifeln. Auf der anderen Seite gibt es auch ganz vereinzelte zarte cleane Parts und da ich davon ausgehe, dass die gute Mona auch diese Parts eingesungen hat – zumindest ist kein weiblicher Gastsänger verzeichnet – kann die Frau anscheinend auch durchaus weiblichere Töne hervorbringen.
Auf der Kompositionsseite ist zu vermerken, dass sich das Trio ganz wacker schlägt, aber auch keine Überflieger produziert hat. Auch neu ist diese Mischung aus Tempo, Aggression, melodiöser Keyboard-Begleitung, coolen Riffs und harschem Gesang bei weitem nicht. Aber wer gewinnt heutzutage noch Originalitätspreise? Fazit: Guter Standard-MeloDeath mit Keys und – überraschenderweise – einer Sängerin. Macht gute sieben Punkte. http://www.illnath.dk ; http://www.pitchblackrecords.com
7,5/10 - SBr


[ Zurück zum Index: 'I' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler