Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'ALL' :: TENSIDE

TENSIDE

CHAIN REACTION (38:44 min.)

RECENT /
Der Bandname klingt nach Seife. Jedoch klingt die Liste der Bands, vor denen Tenside seit fast einer Dekade auf die Bühne durften, nicht gerade schmierig. Da stehen Namen wie Hatebreed, Soulfly, Devil Driver, Death Angel, Stuck Mojo, Ektomorf, und irgendwo dazwischen ist die Mucke der vier Münchener auch anzusiedeln. Sicher haben Tenside nicht viel schmieren müssen, diese Support-Slots zu bekommen, denn musikalisch haben sie einiges zu bieten. Die Mucke kommt wie aus einem Guss. Schließlich spielt man in dieser Besetzung seit Bandgründung. Lediglich bei„Violet World“ gesellt sich Emil Bulls-Sänger Christoph von Freydorf mit an den Mikroständer. Derbe Growls, ein paar cleane Vocals, neumetallische Leads und Drums mit ordentlichem Punch bollern aus den Boxen. Ein paar wenige Ausritte zum Metal gibt’s immer bei den geilen und coolen klassischen Soli von Klampfer Tobias Leitner. Davon könnte ich noch viel mehr vertragen. Mit ihrem vierten Longplayer wird bewiesen, wie waschecht sie ihr Genre verfechten. Leider kommt mir der Sound etwas matschig vor und die dreizehn Tracks sind vornehmlich im Mid-Tempo-Bereich angesiedelt. Nu-Metaller und Anhänger der oben genannten Bands sollten jedoch mal ein Ohr riskieren. Von mir gibt’s dafür jetzt sieben hoffnungsvolle Punkte, und fertig ist die Lauge.
7/10 - JX.


[ Zurück zum Index: 'ALL' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler