Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'H' :: HEAVEN IF

HEAVEN IF

INTROSPECTRAL (54:51 min.)

UK DIVISION RECORDS / ITALIEN-IMPORT
Mit Heaven If präsentiert sich wieder einmal eine Band der italienischen Prog Metal-Szene und auch diese Combo aus dem Mailänder Umfeld weiß sich durchaus zu behaupten. Zwar können sich die Jungs um die beiden Gitarristen Fabiano Molinaro und Glenn Ross nicht über die Maßen profilieren, aber den Durchschnitt kann man doch weit hinter sich lassen. Für die Band sprechen die handwerklichen Fähigkeiten, das vollständige Fehlen von egomanen Frickelpassagen, ein patentes Songwriting sowie die angenehme, genremäßig passende Stimme von Fronter Andrew Deguard. Dazu die eine oder andere kompositorische Überraschung wie etwa die gelungene Tangoeinlage in „Instru-Mental“ und schon kann man punkten. Auf der Negativseite verbuchen wir nur wenige zu verspielt klingende Parts, hin und wieder genrefremde, unpassende Einsprengsel wie beispielsweise in „Behind The Lies“ sowie ein auf Dauer etwas höhepunktarmes Liedgut. Macht summa sumarum sieben Punkte. http://www.myspace.com/heavenif
PS: Der ungewöhnlich anmutende Bandname leitet sich übrigens aus dem Spruch „Could You See Heaven If You Got Close Enough?“ ab.
7/10 - SBr


[ Zurück zum Index: 'H' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler