Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'ALL' :: WARCRY

WARCRY

REVENGE IN BLOOD (49:25 min.)

PURE STEEL / TWILIGHT
Mit Warcry haben sich die dem Old School Metal verpflichteten Mannen von Pure Steel eine Band geangelt, die sich etwas vom true-metallischen der meisten anderen Labelkollegen abhebt. Warcry, die unter dem bescheuerten Bandnamen Heilig’s Blechle schon eine Veröffentlichung vorweisen können, zocken eine recht ruppige Mischung aus Thrash und normalem Metal, haben aber auch einige kurze Parts in die Songs eingebaut, die durchaus schwarz-metallisch klingen. Da jedoch auch die härteren Varianten durchaus old schoolig sind, verlassen Pure Steel glücklicherweise nicht ganz ihre Pfade. Warcry haben einige gute Kompositionen vorzuweisen, unter anderem das im Midtempo gehaltene, mit einer cleanen melodischen Stimmlage (ansonsten regiert auch hier eher die raue bzw. ruppige Variante an Vocals) versehene „Awakening The Cemetary“, das von hymnisch über Mid-Tempo in schnelle Regionen vorpreschende „A Tavern Ride“ und das Exciter-mäßige „Banshee“. Hinzu kommt eine durchaus gelungene Version des Omen-Klassikers „Deathrider“, bei dem der von Aska und Omen bekannte George Call fröhlich mit schmettert. Allerdings gehen viele gute Ideen in der armseligen Produktion unter, die hier zwar als bodenständig verkauft wird, jedoch einfach schwach ist. Man kann old school Produktionen durchaus vernünftig gestalten, ohne dass sich das Ganze fast wie eine alte Tapeaufnahme anhört. Anyway, Warcry haben gute Ansätze und sollten mit einer besseren Produktion, die auch eine bessere Note mitgebracht hätte, ihren Weg machen. http://www.warcry-band.de
7/10 - LL


[ Zurück zum Index: 'ALL' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler