Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'I' :: INBREEDING RE ....

INBREEDING REDNECKS

CORPSE MOLESTERS (19:03 min.)

CASKET MUSIC / NEW MUSIC
Bei Inbreeding Rednecks handelt es sich um einen Dänischen Fünfer, der musikalisch im Death und Grind verankert ist. Unter dem Bandnamen existiert man erst seit guten 18 Monaten, hat aber bereits vorher in einigen anderen Projekten Erfahrungen gesammelt, auch wenn die Bandnamen bei mir nur Fragezeichen verursachen. Die nun vorliegende EP ist entstanden, nachdem man sich gute fünf Monate beschnuppert und in der Zeit anscheinend festgestellt hat, dass es zusammen ganz gut harmoniert. Also nix wie rein ins Studio und eine 6-Track-EP eingezimmert, die ganz gefällig aus den Boxen rumpelt. Wie üblich röchelt und grunzt der Gesang kurz unterhalb der Grasnarbe und trägt nicht gerade zum Verständnis der Texte bei, aber entscheidend ist auch eher das Gesamtergebnis, dass hier ohne groß anzuecken straight durchläuft und auch kleine melodische Schmankerl offenbart. Sicherlich werden die Dänen noch weiter am Gesamtgefüge arbeiten und den Songs noch mehr Abwechslung und Spannungsbögen verpassen. Bis dahin handwerklich eine solide Leistung, der man die Fähigkeiten anerkennend entnehmen kann, aber auf der (ersten) Basis wird man auf Dauer keinen Staat machen können.
6/10 - RB


[ Zurück zum Index: 'I' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler