Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'ALL' :: STEINKIND

STEINKIND

GALLE, GIFT UND GRÖSSENWAHN (50:41 min.)

VAIL / ZYX
Daß die Leipziger Local Heroes und Strommusikfabrikanten Steinkind immer wieder für Überraschungen gut sind, beweist das im Vorjahr erschienene Album „Galle, Gift und Größenwahn“. Nach Tanzbudenhits wie „Deutschland brennt“, „Trink mich“ und „Larissa“ haben sich die Herren Musikanten zu neuen Ufern aufgemacht. Die Akteure Sandor F. und Phil J. überzeugen mit hochwertigen Kompositionen und Textwerken, wie gewohnt frech, böse, laut, sarkastisch, prollig, andererseits aber auch feinfühlig und zarten Geistes. Der Opener „Kindgott“ grollt wie gewohnt gewalttätig und gnadenlos aus den Boxen, gefolgt vom punkig, direkten und kampfeslustigen „Arsch rein“. Weitere Eckpunkte des Albums sind „G-Punkt“, welches dem Hörer ska- lastig, rotzfrech und ungewohnt leichtfüßig in die Gehörgänge springt und das balladeske Feuerzeugschwenkstück „Weit, weit weg“.
Kurz und gut, ein Ohrwurm jagt den anderen, der STEINKINDSCHE Dampfhammer donnert unablässig und vom ersten bis zum letzten Stück auf den Amboss ohne auch im Geringsten zu langweilen. Grandioses Machwerk allererster Garnitur!
Alles in allem haben sich Steinkind mit diesem Werk auf den Weg zum deutschsprachigen Musikolymp begeben. Die volle Breitseite deutschsprachigen Elektroterrors. Keine Blümchen, keine sinnfreie Philosophie. Einfach nur dick in die Fresse!
Nicht lange zögern- PFLICHTKAUF!!!
9/10 - LRD


[ Zurück zum Index: 'ALL' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler