Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'H' :: HALFORD

HALFORD

WINTER SONGS (41:27 min.)

MGD / WARNER
Elvis Presley hat es getan, Bing Crosby auch. Schließlich wollten Twisted Sister und Helix es ebenso klarstellen. Weihnachts-CD`s sollte es in jedem Genre geben. Jetzt auch die harte Fraktion mit Judas Priest-Urgestein Rob Halford. Somit also sein drittes Solo-Album. Zuerst, sprich beim ersten Durchlauf, war ich skeptisch. Hörte sich doch alles stocksteif nach Halford an, ohne X-mas-Feelings. Satte Riffs, ein Backing-Gewitter und coole Vocals wie live schon lange nicht mehr vernommen. Folglich können Halford-Fans, so sie denn nicht auf die Lyrics achten, bis auf einige Ausnahmen, ihren Spaß an diesem Silberling haben. Bei "Come All Ye Faithful" allerspätestens läßt sich der heilige Bimbam nicht mehr verleugnen. Obwohl, der Song ist großartig gesungen. Gänsehaut, ihr Weihnachtsfreaks. "Winter Songs", ein Spaß für die ganze Metal-Familie.
Ohne Wertung - SBk


[ Zurück zum Index: 'H' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler