Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'I' :: INFORMATIK

INFORMATIK

ARENA ( min.)

DEPENDENT / ALIVE
Informatik sind seit sechzehn Jahren im Musikgeschäft tätig, da macht den beiden Amerikanern so schnell niemand mehr etwas vor. Das beweisen Da5id Din und Tyler Newman auch mit ihrem aktuellen Werk „Arena“. Vorbei die Zeiten, in denen Informatik noch den Weltschmerz und die Düsterkeit nach oben gekehrt haben. „Arena“ ist sehr beschwingtes und leicht wirkendes Album, das mit seinen zwölf Tracks und den grossartigen Melodien elektronische und vor allem zeitlose Pop-Musik zum Tanzen und zum Träumen vom allerfeinsten bietet. Solch ein Gespür für Melodien – man höre nur einmal „A Matter Of Time“ oder „The World Belongs To Us“ - würde man sich manches Mal für die neueren Veröffentlichungen von Depeche Mode wünschen. Positiv anzumerken, dass auch die verwendeten Sounds definitiv nicht von der Stange kommen und das Schlagzeug sehr erdig und sehr fett klingt, was bei vielen gleich gelagerten Produktionen das grösste Manko darstellt. „Arena“ ist definitiv ein Album für die grossen Bühnen dieser Welt. Bleibt zu hoffen, dass dies nicht nur die Kritiker so sehen.
9/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'I' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler