Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'H' :: HORNA

HORNA

MUSTA KAIPUU (5(:33 min.)

DEBEMUR MORTI / TWILIGHT
Sachen gibt’s… Immerhin macht das finnische Patronengurt-Gespann wohl keinen Hehl daraus, dass das hier vorliegende Material schon so fünf Jahre auf dem Buckel hat, also 2004 geschrieben wurde und es lediglich nicht auf die im darauffolgenden Jahr erschienene Scheibe Envaatnags Eflos Solf Esgantaavne schaffte. Nun, das kann ja vielerlei Gründe haben und muss nicht zwangsläufig eine Abwertung bedeuten. Ist es auch nicht, denn es erweist sich als gute Sache, dass Debemur Morit sich ein Herz gefasst hat und diese Songs als eigenständiges Release jetzt an den Mann bringt. Wäre doch schade gewesen, zumal die Band bis zu diesem neunten (!) Album kontinuierlich unter dem Radarschirm wegtaucht. Zeitlich gesehen ist es also völlig normal, dass diese Scheibe so klingt wie Hirna in der Phase vor Ääniä Yössä (2006), einmal ganz abgesehen vom typischen Sound, der solche Zeitreisen gerne begleitet. Auffällig ist die typisch finnische Melancholie, die tief verwurzelte, düstere Traurigkeit, die sich wie ein unsichtbares Band über diese Variante nordischen Black Metals legt. Eine klasse Atmosphäre. Und im Gegensatz zu vielen formal vergleichbaren Releases, zumal aus dem schwarzmetallisch prominenteren Nachbarland, regiert hier durchaus Abwechslung das Geschehen. So geben sich, neben den obligaten kalten Hasstiraden, auch rockige Ausflüge und Heidenpower die Klinke in die Hand. Ein wenig mehr Produktion hätte es schon sein dürfen, um Musta Kaipuus schwarze Seele zum Glänzen zu bringen, aber sei´s drum. Macht definitiv Lust auf mehr.
8,5/10 - MG


[ Zurück zum Index: 'H' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler