Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'I' :: IEROPHANIA

IEROPHANIA

BEST OF MOBILIZATION 2005 - 2009 (72:20 min.)

SKULLLINE / SKULLLINE
Ierophania zählen mit zu den beeindruckendsten (Martial)Industrial- Formationen der letzten Jahre, konnten aber aufgrund eines kaum vorhandenen Vertriebes und extrem limitierter Auflagen ausserhalb ihrer Landsgrenzen kaum auf sich aufmerksam machen. Umso erfreulicher, dass Skullline sich nun der Russen angenommen hat und neben dem aktuellen Studiowerk „Heliogabalus“ auch eine Werkschau der letzten vier Jahre veröffentlicht, die die ganze musikalische Bandbreite Ierophanias von Martial Industrial über Ritual bis hin zu den Power Electronics-Einflüssen umfasst. Dabei belegen die zwölf Stücke dieser „Best Of“ eindrucksvoll, dass sich Ierophania mühelos in jeder dieser so unterschiedlichen Sparten heimisch fühlen und darüber hinaus wie kaum eine andere Formation in der Lage sind, diese zu einem harmonischen Ganzen zu verbinden. Auch „Best Of Mobilization 2005 – 2009“ ist limitiert auf 100 Stück, doch wer sich einen guten Überblick über dieses Projekt verschaffen will, der kommt an dieser Veröffentlichung ganz sicher nicht vorbei. Zu beziehen ist diese CD über http://www.skullline.de
Ohne Wertung - MK


[ Zurück zum Index: 'I' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler