Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'ALL' :: THEORY OF A D ....

THEORY OF A DEAD MAN

SCARS & SOUVENIERS (47:08 min.)

ROADRUNNER / UNIVERSAL
Melodisch, rockig und eingängig präsentieren sich die Jungs von Theory Of A Dead Man auf ihrem aktuellen Album „Scars & Souvenirs“, wie mit Ansage. Die Songs sind gut produziert, gehen leicht ins Ohr und wirken rundum catchy, ohne dabei eintönig zu klingen. Musikalisch angelehnt fallen schnell offensichtliche Vergleiche zu prominenten Vertretern des Mainstream-Rocks nach der Ära Cobain, wie Nickelback, Three Doors Down oder Creed ins Auge, wobei sowohl der musikalische Stil, wie auch die Stimme von Sänger und Gitarrist Tyler Connolly zugegebener Maßen verdammt viel Ähnlichkeit mit der von Chad Kroeger (Nickelback) hat, unter dessen Label das Vancouver Quartett rangiert. Neben rockigen Nummern punktet man auch mit softeren Balladen, zudem finden sich insgesamt einige Stücke mit reichlich Ohrwurmpotenzial: Der Opener „So Happy“, "By The Way", "Not Meant To Be" vom Transformers-Soundtrack oder auch "Heaven (Little By Little)". Bei allem kurzweiligen und unterhaltsamen Entertainment fehlen der Band jedoch gewisse Ecken und Kanten und die Fähigkeit, sich durch einen eigenen Stil von anderen - zumal hier genannten - Genregrößen abzugrenzen bzw. hervor zu heben. Scheibe Nummer drei ist schon eine Spur stromlinienförmig, doch die Parallelen zu den Landsmännern erweisen sich am Ende mehr als Segen denn als Fluch. Ein gutes Rockalbum für Anhänger und Fans des Alternative Rock kanadischer Bauart.
8/10 - CG


[ Zurück zum Index: 'ALL' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler