Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'I' :: IAIN ASHLEY H ....

IAIN ASHLEY HERSEY

NOMAD (51:59 min.)

PERRIS / US-IMPORT
Mister Hersey ist relativ neu am Start und hat ein klassisches Old-School-70er-Jahre-Album eingezimmert. Dabei war er nicht so retromäßig eingestellt Melodien und coole Hooklines zu ignorieren. Mit einer starken Backing Band, Dougie White (ex-Yngwie J. Malmsteen), Jochen Mayer (Casanova), Frank Kraus (Demon Drive), Holger Seeger (Midnite Club) und Paul Logue (Eden`s Curse) am Start, führt er, gitarrentechnisch versiert, durch das Programm von zehn derben, rauen und hart rockenden Tracks. Und so powervoll wie die Songs rüberkommen, wirkt diese Chose unheimlich zeitlos. Ein jeder Track könnte auf diversen Alben vieler heutiger Stars stecken. Dennoch orientiert sich das Gros des Materials an Bands wie Led Zeppelin, Rainbow und Deep Purple mit Joe Lynn Turner, Glenn Hughes und etwas Modernerem integriert wie zum Beispiel Midnite Club. Ich weiß nicht, ob Carsten Schulz (Evidence One, Midnite Club) einige Vocals oder gar Backings übernommen hat, aber zumindest "Bloody Waters" klingt danach. Der Opener "Nicotine Dreams" ist wohl als Appetizer für die Genre-Fans gedacht, die mit diesem Album zum kaufen animiert werden sollen. Satter Schweine-Orgel-Rock, krachende Vocals und jede Menge Bumms. Ja, ich weiß, auch dieser Haudegen erfindet das berühmte Rad nicht neu, aber es sind die gelungenen Kompositionen und die verführerischen Refrains, die stets zur guten Stimmnug einladen. Live dürfte das Material mächtig überzeugen. Es sind leider Beiträge wie "More To Life", die mit ihren jam-artigen Ausbrüchen und leichten Fusion-Ansätzen das Hörvergnügen teilweise unterbrechen. Deshalb auch nicht eine fettere Punktzahl.
7/10 - SBk


[ Zurück zum Index: 'I' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler