Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'I' :: INFERNAL POET ....

INFERNAL POETRY

NERVOUS SYSTEM CHECKING (13:26 min.)

RED SKIES SOCIETY / HARDEBARAN
Tja was stelle ich mir denn nun unter “Schizo-Death-Metal” vor. Schwierig, aber dieser Begriff beschreibt den Sound von Infernal Poetry wohl am treffendsten. Die fünf Italiener pflügen nun schon seit zehn Jahren durch den dortigen Underground und bringen mir „Nervous System Checking“ wohl eher einen Appetitanreger auf ihr Langeisen „Nervous System Failure“ unters Volk. Trotz der doch etwas dürftigen Spielzeit von nur 13:26 Minuten gibt aber zusätzlich noch ein Live-Video vom Gods of Metal Festival 2006 und die Clips zu „Crawl“ und „Hellspawn“, sozusagen als Bonus obendrauf. Musikalisch sind die Jungs eher schwierig einzuordnen. Es vermischen sich Elemente aus dem Death Metal, Thrash und stellenweise Industrial zu einem absolut schrägen und doch ziemlich ansprechendem Gesamtkunstwerk. Das spielerisch sehr hohe Niveau und die dazugehörige Portion Spiel- und Experimentierfreude machen „Nervous System Checking“ zu einem aussergewöhnlichen Hörerlebnis. Der schräge, unkonventionelle Sound in Verbindung mit dem verstörenden und aussergewöhnlichen Artwork nagen dann ganz schön im Hirn und hinterlassen einen bleibenden Eindruck, welcher in jedem Fall Bock auf mehr macht. Absolut gelungen und eigenständig.
8/10 - J/E


[ Zurück zum Index: 'I' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler