Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'H' :: HALGADOM

HALGADOM

STURMWOGE (41:27 min.)

SONNENKREUZ / SELBSTVERTRIEB
„Sturmwoge“ ist die metallische Inkarnation Halgadoms und ursprünglich bereits 2006 erschienen, was uns aber nicht davon abhalten soll, den heidnisch inspirierten Metal, vor allem in lyrischer Hinsicht, mit einer Rezension zu bedenken. Über zehn Stücke bieten Halgadom kompetent und songschreiberisch gut dargebotene Metal-Hymnen, die von der variablen Gitarrenarbeit leben und sich in instrumentaler Hinsicht eines gewissen „Oldschool“-Feelings nicht erwehren können. „Totenschiff“ oder „Neuer Adel“ könnten demzufolge durchaus als Stücke der US-Speed Metal-Legende Savage Grace durchgehen, während beim instrumentalen „Metamorphose“ dann auch die Neofolk-Einflüsse zum Tragen kommen, denen Halgadom auch schon mal ein ganzes Album widmen, wie das jüngst veröffentlichte „Heimstatt“ beweist. Der ausschliesslich in deutscher Sprache gehaltene Gesang an sich ist rau und extrem aggressiv, passt sich der Atmosphäre des Albums aber gut an. Zu beziehen ist „Sturmwoge“ unter: http://www.sonnenkreuz.net
8/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'H' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler