Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'I' :: ILLUMINATUS

ILLUMINATUS

THE WRATH OF THE LAMB (45:48 min.)

ANTHILL RECORDS / UK IMPORT
Illuminatus bringen nach ihrer 2004 erschienen EP „Aborted Revolutions“ nun ein Album an den Start, was sich nicht so recht einordnen lässt. Die Multikulti-Truppe, bestehend aus einem Engländer, einem Deutschen, einem Spanier und einem Italiener, bietet dynamischen Metal mit einem Spektrum von Alternativ über Rock bis hin zu Doom- bzw. Gothic-Metal und erinnert an Bands wie Anathema oder Paradise Lost. Auch wenn die Band einen „unsigned“ Status hat ist die Qualität des Songmaterials auf recht hohem Niveau, was auch schon die Konzerte in der Vergangenheit zeigten. So war man mit Children Of Bodom, Nightwish, Paradise Lost oder auch Saxon als Support auf Tour. Die neun Songs bieten ein eingängiges Hörvergnügen mit vielen melodisch melancholischen Passagen aber auch aggressiven Parts. Gleich der Opener „Captive State“ zeigt schon die gelungene Mischung. Der Titelsong „The Wrath Of The Lamb“ geht da mehr in die Doom-Metal Ecke, „Suburban Symmetry“ ist ein prima Rocksong, der schon auf einem Demo aus dem Jahre 2002 war und nun noch einmal neu überarbeitet wurde. Einzig der raue Gesang von Sänger / Gitarrist Julio ist nicht ganz so variabel wie die gebotene Musik. Aber ansonsten kann sich der Silberling durchaus sehen lassen und dürfte Fans verschiedener Richtungen durchaus ansprechen und gefallen, da die Mischung aus Melancholie, der nötigen Portion Aggressivität und eingängigen Melodien keine Langeweile aufkommen lässt. Von Illuminatus dürfen wir in Zukunft bestimmt noch einiges erwarten und man sollte sich den Namen schon mal vormerken.
7 / 10 - HF


[ Zurück zum Index: 'I' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler