Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'ALL' :: SONNE HAGAL

SONNE HAGAL

JORDANSFROST ( min.)

LUFTSCHUTZ ENTERTAINMENT / TESCO
Mit viel Spannung wurde das neue Werk von Sonne Hagal erwartet, ausgelöst nicht zuletzt durch die umfangreiche Liste an Gastmusikern wie Kim Larssen (:Of the Wand and the Moon:), Markus Wolff (Waldteufel), Henryk Vogel (Darkwood), Tyrsson (Waldteufel), Will I & Rose (Ernte), Pierce (Black Sun Production), B’eirth (In Gowan Ring), Andreas Arndt (Sonnentau), Joshua & Kathryn Gentzke (Lux Interna) und Michael Laird (Unto Ashes). Und diese Erwartungshaltung, um es mal vorwegzunehmen, wird ganz sicher nicht enttäuscht werden, denn ein musikalisch offeneres und vielschichtigeres Neofolk-Album als „Jordansfrost“ hat man in den letzten Jahren nur selten zu Gehör bekommen. Da finden sich neben dem fantastischen, musikalisch kämpferischen „Totentanzlied“, der absolute Höhepunkt des Albums und fraglos eine DER Neofolk-Hymnen der letzten Jahre, ruhige und besinnliche Töne („Herr Gilbhardt“), naturverbundene Klänge („Over The Stone“) und klassische Neofolksongs, die alle vom Mitwirken der Gastmusiker profitieren, ohne dass der originäre Charakter Sonne Hagals als musikalisch festgefügte Einheit und ihrer Identität auch nur ansatzweise Gefahr läuft sich zu verlieren. „Jordansfrost“ ist eines jener Alben, die in ihrer musikalischen Schlichtheit absolut begeistern, zeitlose Kunstwerke voller Intensität sind und den Status haben eines Tages zu den Klassikern ihres Genres zu zählen. Grandios ...
10/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'ALL' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler