Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'I' :: IVORY KNIGHT

IVORY KNIGHT

UP FROM THE ASHES (40:01 min.)

EIGENPRESSUNG / KANADA-IMPORT
Wie auch schon beim kanadischen Jaww-Import, so setzt sich hier die schlechte Produktion als negatives Hauptmerkmal der vier Jungs aus der Hauptstadt Ottawa fort. Hinzu fügt sich eine gewisse Leere im Gesamtsound der Songs, dadurch bedingt, daß der Gesang fast alleine nach vorne gemischt wurde, während die Instrumente im Morast der Klangfarben versickern. Dummerweise ist Sänger John Devadasan Perinbam nicht gerade ein Künstler seines Faches. Das belegen zumindest neunzig Prozent des Strophengesanges, wo es zudem auch reichlich an Ideen mangelt. Erst der Refrain einiger Songs lässt aufhorchen. Ivory Knight bewegen sich im Melodic Rock, der durch die spartanisch eingesetzten Instrumente nicht richtig zur Wirkung kommt. Man hätte ernsthaft einen zweiten Gitarristen anheuern oder füllende Keyboardteppiche zum Einsatz bringen sollen. Potential kann man der Band zwar bescheinigen, aber eine Einheit stellt die Band nicht dar.
4/10 - SBk


[ Zurück zum Index: 'I' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler