Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'I' :: INVISIGOTH

INVISIGOTH

ALCOHOLOCAUST ( min.)

PROGROCK / US-IMPORT
Invisigoth sind ein 2 Mann-Projekt, bestehend aus Cage und Viggo Domino (hoho…). Getrieben von einem gemeinsamen Interesse an Esoterik und hedonistischer Philosophie experimentiert man vorgeblich freudig vor sich hin und klingt den Interessen entsprechend verkopft. „Alcoholocaust“ (den Titel klaute man von den Mathcorelern … Behold The Arctopus) ist im Ansatz ein durchaus interessantes Album, das Ayreon-Rollenspiele mit dem Bombast Saviour Machines zu verbinden weiß. Was ihm aber definitiv fehlt sind im Ohr bleibende Kompositionen; bedächtig plätschern die Kompositionen im immer selben Tempo vor sich hin, bieten trotz aller melodischen Experimentierfreude wenig Überraschendes. Vielmehr langweilt man mit zunehmender Spielzeit mit wenig inspirierten Gesangslinien und gleich bleibender, bombastischer (Keyboard-)Instrumentierung. Derart wird „Alcoholocaust“ im Laufe der Zeit zu einem formidablen Schlafmittel, verliert sich zu allem Überfluss in pseudo-mythischem Pathos. Hier war viel mehr drin… http://www.progrockrecords.com und http://www.myspace.com/invisigothmusicmusic
5,5/10 - PM


[ Zurück zum Index: 'I' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler