Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'ALL' :: VOID OF SILEN ....

VOID OF SILENCE

CRITERIA OV 666 (50:55 min.)

CODE 666 / SPV
Nihilismus scheint eine weit verbreitete Charaktereigenschaft in Italien zu sein, betrachtet man Bands wie Canaan, Weltschmerz oder eben Void of Silence, die mit "Criteria ov 666" nun endlich ihren ersten vollständigen Longplayer vorlegen. In musikalischer Verbundenheit zu Shape of Despair oder Skepticism fügen die Italiener ihrem Sound noch eine nicht unerhebliche Portion älterer Katatonia hinzu, so daß dieses Album einzigartig in seiner künstlerischen Ausdrucksform und seiner musikalischen Konseqeuenz unverrückbar und monumental für alle Zeiten steht. Orchestrale Tiefe, wie man sie von Shape of Despar gewohnt ist, korrespondiert mit den schweren und molltönenden Gitarrenriffs, die Katatonia zu ihren frühen Zeiten so traumwandlerisch beherrscht haben, während die schwarze und beinahe ausweglose Düsternis von Skepticism entliehen scheint. Hier paßt jede Note und jeder Ton perfekt in das musikalische Credo aus Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit, und auch der Gesang ist der einer verzweifelten und dem Suizid nahen, sich den Tod als die Erlösung aller menschlichen Qualen wünschenden Kreatur. "Criteria ov 666" ist ein musikalisch eindringliches und erschütterndes Manifest der Trauer und der Verzweiflung, das man laut hören und fühlen MUSS, um die Intention der Künstler auch nur annähernd zu begreifen. G.E.N.I.A.L.!!!
10/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'ALL' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler