Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'ALL' :: TRICKY LOBSTE ....

TRICKY LOBSTERS

DEAD MAN´S BALL (46:00 min.)

ABANDON / NEWMUSIC
30 Grad an einem schicken Sommertag, den Grill angeschmissen und ein paar Tofuwürstchen kredenzt, zum rechten Abgang ein gut gehopftes und eiskaltes Getränk nachgekippt: in derlei zünftiger Atmosphäre lassen sich eingängig-coole Rocknummern wie „Devil`s Disco“ gar königlich mitgröhlen. Die alten Rostocker Schollen bieten auf „Dead Man`s Ball“ von allem Ballast befreiten, ohne Schnickscnack auf den Refrain gespielten, grundehrlichen Rock alter Schule. Durch den Motörhead-Schlund gefilterter Punk der Sorte Ramones stand hierfür Pate, während neuzeitlicher Stonerrock dezente Spuren im Bandsound hinterlassen hat. Wer auf die alten Helden wie Social Distortion oder die neuere skandinavische Rockschule (Gluecifer und die Backyard Babies) schwört, testet insbesondere den Hit „Devil`s Disco,“ „King Of The Jungle,“ die Lemmy-Verneigung „Mr. Kill“ und „One Of These Days“ an. So, schnell noch`n Bier. http://www.trickylobsters.de
7/10 - PM


[ Zurück zum Index: 'ALL' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler