Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: APOCALYPTIC R ....

APOCALYPTIC RAIDS

THE PENTAGRAMM (35:50 min.)

HELLS HEADBANGERS /
Hells Headbangers beehren uns mit dem letztjährigen Album der Brasilianer Apocalyptic Raids. Bei dem Namen, und auch bei dem Artwork, sollte der geneigte Fan schon wissen, wohin die Reise führt. Wer sich nach der 1984er EP der Schweizer Band Hellhammer benennt, kann nix anderes machen als hier ordentlich zu „worshippen“, ähnlich wie die Mannen von Warhammer. Die Jungs aus Rio genehmigen sich maximal Ausflüge zu frühen Celtic Frost und frönen dem tiefer gelegten Sound der Schweizer. Dabei wird das Gaspedal meist ordentlich durchgetreten und in Tom Warrior-Manier ge-„Uuugh“-ed. Das treibende, von einem schleppenden Drum-Part unterbrochene „Satan Laughs“, das nach vorne peitschende „My Triumph“, der treibende Speedster „Letter From Lucifer“ und das episch beginnende „The Story Of Pope Joan“, übrigens der abwechslungsreichste Track der Scheibe, sind hier besonders erwähnenswert. Mir persönlich gefallen zwar die Nordrhein-Westfalen von Warhammer etwas besser, aber als Hellhammer-Fan kann man auch mit Apocalyptic Raids rein gar nix falsch machen. Wer mit den Schweizern allerdings noch nie etwas anfangen konnte, wird sich mit Sicherheit hier ebenso nicht bekehren lassen.
7,5/10 - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler