Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: BLACK HORIZON

BLACK HORIZON

DARK LIGHT (35:42 min.)

PURE STEEL /
Black Horizon ist eine französische Band, die im klassischen Metal unterwegs ist, genauer gesagt mit einer Mischung aus europäischem Power Metal und einigen US-Metal-Einflüssen. Klingt interessant? Ist es aber leider nur bedingt, denn der nasale Gesang wirkt zunächst etwas irritierend, was sich mit der Zeit und einer gewissen Gewöhnungsphase dann aber doch gibt, was auf den Drumsound leider nicht zutrifft, der sehr klinisch bleibt. Dennoch gibt es mit dem Midtempo-Banger „Obsession“, dem schnellen „Howling Like A Wolf“, dem hymnischen Stampfer „I Wanna Stop“ und dem rhythmischen „Watching (Camera9)“ einige gute Tracks. Dem steht allerdings auch so einiges an Stangenware gegenüber, die vor sich hin dümpelt und mit der Akustikversion von „Miles Away“ zum Abschluss gibt es auch noch einen langweiligen Ausfall zu vermelden. Fazit: Neben einigem Licht auch einiges an Schatten.
6/10 - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler