Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: POLAR

POLAR

NOVA ( min.)

ARISING EMPIRE /
„Nova“ ist das vierte Album der britischen Combo Polar; zwei veröffentlichte EPs hier einmal nicht mitgerechnet. Die Band zockt eine Mischung aus Post-Hardcore und melodischem Metal-Core und arbeitet auch auf „Nova“ mit zwei Gesangsstilen, nämlich dem üblichen aggressiven Gebrüll und cleanen Parts, die hier eine enorm hymnisch-melodische Kante in die Songs einbringen. So wissen „Devil“ und „Drive“, bei dem man durchaus Parallelen zum alten Hardcore britischer Schule erkennen kann, vor allem durch ihre harmonischen Parts, sowie „Adore“ durch seinen Uptempo-Groove zu fesseln. Dass Polar auch anders können, beweisen sie mit dem rockigen, hymnischen Rauswerfer „Brother“, der eine andere Facette der Truppe aufzeigt, die durchaus interessant ist und gerne ausgebaut werden kann. Die Produktion fällt modern, brutal und komprimiert aus, passt aber irgendwie zum Touch der Kompositionen.
7/10 - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler