Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: LYDIA LASKA

LYDIA LASKA

EGO DEATH (45:21 min.)

EDGED CIRCLE /
Tja, wie soll man die Mucke der norwegischen Band Lydia Laska umschreiben, um sie greifbar zu machen? Am besten trifft es hier noch die eigene Beschreibung der Formation. Lydia Laska nennen es jedenfalls Black’n´Roll-Pop, was ich noch um den Begriff Punk ergänzen würde. Eine bunte Mischung ist es auf jeden Fall und für Abwechslung ist hier auch gesorgt. Manchmal kauzig, manchmal catchy kommen die gut produzierten Songs aus den Speakern. Mir persönlich gefallen der Uptempo-Rocker „Gout Lord“ und der treibende Black’n´Roller „Funeral Fist" am besten. Des Öfteren sind mir die Tracks jedoch einfach zu „ambient“ und „unaufgeregt“. Nicht unbedingt mein persönlicher Geschmack, aber Open-Minded-Soundfreaks sollten mal ein Ohr riskieren.
5,5/10 - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler