Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: UNHOLD

UNHOLD

HERE IS THE BLOOD (48:37 min.)

CZAR OF BULLETS /
UNHOLD aus der Schweiz sind seit fünfundzwanzig Jahren im Geschäft und zocken eine Mischung aus Noiserock, Sludge- und Postmetal. Das klingt für viele, inklusive des Verfassers, erst einmal eher abschreckend, zeigt sich dann aber doch ganz interessant. Auch die Aufteilung in Female Vocals, Growls und männlichen Klargesang bekommen die Schweizer recht gut unter einen Hut, ohne dass es zu aufgesetzt wirkt. Die Mucke und auch ihre Produktion sind allerdings schon recht modern ausgerichtet. Tracks wie das walzende, aber dennoch hymnische „Convoy“ mit seinen harschen Vocals, das schleppende, mit hymnischem Klargesang versehene „Curse Of The Dime“ und das nach ruhigem Beginn fett groovende „Pale“ sind dabei meine klaren Favoriten. Zwar zockt die Truppe nicht in einem meiner favorisierten Genres, wer aber ein wenig open-minded ist, findet hier eine interessante. moderne Variante des lärmenden Gitarrenrocks, die zudem eine ziemlich große Bandbreite abdeckt.
7/10 - LL.


[ Zurück zum Index ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler