Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews :: Index: 'Q' :: QUARTZ

QUARTZ

FEAR NO EVIL (48:46 min.)

HIGH ROLLER /
Die New Wave of British Heavy Metal-Band Quartz, welche im Jahre 1977 gegründet wurde und 1983 das letzte ihrer drei Studioalben veröffentlicht hat, haut uns überraschender Weise ein neues Werk um die Ohren; und das ist von unerwartet hoher Qualität und mit vielen alten Bandmitgliedern eingespielt. Melodischer, eigenständiger Metal mit einer guten Produktion, der mich mit Tracks wie dem melodischen Midtempo-Groover „Fear No Evil“, dem eher schleppenden, düsteren „Zombie Resurrection“, dem fetten Stampfer „Walking On Holy Water“ mit seinen melodischen Hooks, dem schnelleren „Dangerous Game“, dem mit Ozzy-Vibes daher kommenden „Born To Rock The Nation“, dem lässigen Rocker „Riot In The City“ und „Dead Man’s World“ zu begeistern weiß. Sänger David Garner klingt gerade in den ruhigeren Passagen nach Ozzy, aber das tut dem positiven Gesamteindruck keinen Abbruch. NWoBHM-Fans müssen hier zugreifen, wer weiß schon, ob es nicht wieder 33 Jahre bis zum nächsten Langdreher dauert.
8,5/10 - LL.


[ Zurück zum Index: 'Q' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler