Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews

Von Obergeil bis Ultraschrott findet ihr hier alle Reviews, auf die die Menschheit immer schon gewartet hat - oder auch nicht!

[ A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S ]
[ T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  0 ]

[ Archiv ]

Neuzugänge:
1) STARBORN - SAVAGE PEACE 20.10.2019
2) ALTERED STATE - ALTERED STATE 19.10.2019
3) MYSTERY BLUE - 8RED 18.10.2019
4) RUSS BERGQUIST - THE RUSS BERGQUIST P .... 17.10.2019
5) SYBERIA - SEEDS OF CHANGE 16.10.2019
6) LEE AARON - POWER, SOUL, AND RO .... 15.10.2019
7) KURGAN - YGGDRASIL BURNS 14.10.2019
8) DESTRUCTION - BORN TO PERISH 13.10.2019
9) BURNING ALMS - AFTERNOON SASS 12.10.2019
10) BALLS GONE WILD - HIGH ROLLER 11.10.2019
11) FATAL EMBRACE - OPERATION GENOCIDE 09.10.2019
12) OPETH - IN CAUDA VENENUM 08.10.2019
13) SINNER - SANTA MUERTE 07.10.2019
14) UNITED - ABSURDITY 05.10.2019
15) IQ - RESISTANCE 04.10.2019
16) NO BROS - EXPORT OF HELL 03.10.2019
17) WEDNESDAY 13 - NECROPHAZE 02.10.2019
18) EVOKED - RAVENOUS COMPULSION 01.10.2019
19) HAMMERSCHMITT - DR: EVIL 30.09.2019
20) KEITZER - WHERE THE LIGHT ENDS 29.09.2019
 
BURNING ALMS
Entstanden im trostlosen englischen Winter kommt das Trio von BURNING ALMS mit einer auch recht melancholisch anmutenden Scheibe namens „Afternoon Sass“ um die Ecke. Sie musizieren sich dabei recht unaufgeregt durch neun Songs und bedienen dabei die klassische Indie-Ecke, ohne die Brit-Pop-Note zu übertünchen. Man will sich dabei irgendwie nicht fe ....
BALLS GONE WILD
Was sich selbst als „Kick Ass Rock“ bezeichnet, ist eine wilde Mischung aus AIRBOURNE und AC/DC. Dass hier AIRBOURNE zuerst genannt sind, mag verwundern, ist aber der Tatsache geschuldet, dass Björn diese Band und eben nicht AC/DC als Einfluss wertet. Berücksichtigt man, dass diese wiederum von AC/DC und ROSE TATTOO ihre Einflüsse bezogen haben, sc ....
OPETH
Mikael Åkerfeldt war noch nie dafür bekannt, große Kompromisse einzugehen. Entweder ganz, oder gar nicht. So lässt er auf dem neuen Album seines kreativen Babys zunächst eine dreieinhalbminütige Klangcollage auf den Hörer wirken, die direkt aus dem Werkzeugkasten Pink Floyds zu "Dark Side Of The Moon"-Zeiten entsprungen scheint, um danach ein Progf ....
DISILLUSION
Disillusion waren zu Zeiten von "Back To Times Of Splendor" einer der großen Hoffnungsträger Metal Blades, manövrierten sich jedoch mit dem kompromisslos avantgardistischen Nachfolger "Gloria" gnadenlos ins Abseits (was beileibe nicht heißt, dass es sich um ein schlechtes Album handelte ‒ fragt mal Meister Lücker). 2016 deutete die bärenstark ....
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler