Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

CD-Reviews

Von Obergeil bis Ultraschrott findet ihr hier alle Reviews, auf die die Menschheit immer schon gewartet hat - oder auch nicht!

[ A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S ]
[ T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  0 ]

[ Archiv ]

Neuzugänge:
1) COCK SPARRER - FOREVER 25.06.2017
2) TANKARD - ONE FOOT IN HELL 24.06.2017
3) CHIGURH - THE STRUGGLE 23.06.2017
4) END OF THE DREAM - UNTIL YOU BREAK 22.06.2017
5) WEDNESDAY 13 - CONDOLENCES 21.06.2017
6) ERUPTION - CLOAKS OF OBLIVION 20.06.2017
7) SVARTSYN - IN DEATH 18.06.2017
8) DESTRUCTOR - DECIBEL CASUALTIES 17.06.2017
9) STATUS QUO - THE LAST NIGHT OF TH .... 16.06.2017
10) BLACK HAWK - THE END OF THE WORLD 14.06.2017
11) WHITE SKULL - WILL OF THE STRONG 13.06.2017
12) TYTAN - JUSTICE:SERVED! 12.06.2017
13) ANTICHRIST - SINFUL BIRTH 11.06.2017
14) MALEVOLENCE - SELF SUPREMACY 10.06.2017
15) THE CHARM THE FURY - THE SICK, THE DUMB A .... 09.06.2017
16) BLOOD FEAST - THE FUTURE STATE OF .... 08.06.2017
17) CHEEECH - OLD FRIENDS 07.06.2017
18) CUSTARD - A REALM OF TALES 06.06.2017
19) OLD SEASON - BEYOND THE BLACK 05.06.2017
20) SÓLSTAFIR - BERDREYMINN 04.06.2017
 
DESTRUCTOR
Nachdem die Ohio-Power-Thrasher nach ihrem Referenzwerk „Maximum Destruction“ aus dem Jahre 1985 eine zweiundzwanzigjährige Veröffentlichungspause einlegten, haben sie es jetzt geschafft das dritte Album in zehn Jahren zu veröffentlichen; Respekt. Der Stil der Truppe um die Originalmitglieder Dave Overkill und Matt Flammable ist natürlich, glücklic ....
ANTICHRIST
Antichrist aus dem allseits bekannten schwedischen Växjö hauen uns mit „Sinful Birth“ ihr Zweitwerk um die Ohren. Old school Thrash wird uns hier immer noch geboten, wie auch auf dem Debüt „Forbidden World“ aus dem Jahre 2011, vielleicht eine dezente Spur technischer im Gitarrenbereich. Trotz des immer noch recht jungen Alters der Truppe gibt es ke ....
MALEVOLENCE
Hardcore aus Sheffield gibt es hier auf die Ohren, und das richtig gut und fett. Der Fünfer bietet Hardcore in allen Geschwindigkeitsvarianten; von fies schleppend a’la Crowbar über fette Midtempo-Walzen bis hin zu Speed-Attacken gibt es hier alles auf die Lauscher. Zudem haben die Jungs eine fette Thrash-Schlagseite, die einen gut in den Sound pas ....
VOYAGER
Asche auf mein Haupt, denn auf diese wundervolle Band wurde ich erst kürzlich, und dann auch noch vollkommen zufällig, aufmerksam, obwohl die Kollegen C. Lücker und Fähnrich schon seit geraumer Zeit auf die topmodernen Prog-Sounds der Australier stehen. Die vorab vorgestellten Songs dieses über Pledge Music finanzierten Albums ließen die Vorfreude ....
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler